Kampfgemeinschaft wird Vizemeister bei der NDMM U18

Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaft U18 in Oldenburg

Mit dem Gewinn der Landesmannschaftsmeisterschaft sicherte sich die Kampfgemeinschaft MTV Vorsfelde/MTV Isenbüttel die Qualifikation für die Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaft der U18 am 22.11.2015 in Oldenburg.

Am vergangenen Wochenende war es soweit und das Team machte sich hochmotiviert auf den Weg, um sich mit den besten Mannschaften aus Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig Holstein zu messen. Vom MTV Isenbüttel standen die drei Judoka Marvin Lehner (-73kg), Felix Müller (-81kg) und Frederik Knospe (+81kg) auf der Matte. Nach spannenden Kämpfen und drei Siegen gegen das Judoteam Hannover (4:3), den TH Eilbeck (5:2) und den PSV Oldenburg (5:2) stand die Kampfgemeinschaft im Finale. Erst dort mussten sich die Jungs gegen den TSV Kronshagen (1:6) geschlagen geben. Mit einem hervorragenden 2. Platz erkämpften sie sich die Fahrkarte für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft am 05.12.2015 in München.

Herzlichen Glückwunsch!