Fünf Starter – fünf Medaillen

Die U12 Judokids sammelten beim traditionellen Heiko Hornuß Erinnerungsturnier U12 in Braunschweig fleißig Edelmetall.

Luca Gallottini musste sich nur ein Mal geschlagen geben und erkämpfte sich Silber. Lisa Kaufmann, Nico Campe, Arne Krüger und Younes Küster holten sich Bronze. Damit hatten sich alle Starter eine Medaille gesichert. Trainer Christopher Nomigkeit freute sich vor allem über die Leistung von Nico Campe, auch wenn es nur zu Bronze gereicht hat: „Nach langer Wettkampfpause kämpfte Nico in seinem sehr starken Pool vielseitig und hielt gut dagegen.“