Judo-Wettkämpfe ohne KampfrichterInnen? Unmöglich!

Umso schöner, dass es noch junge Judoka gibt, die sich so engagieren.

Beim Heiko-Hornuß-Erinnerungsturnier wurden die Isenbütteler Kampfrichteranwärter Jonas Hoyer und Sinan Küster als lizensierte Kreiskampfrichter in das Kampfrichterteam der  Region Braunschweig aufgenommen. Bereits seit einem Jahr waren beide als Kampfrichter-Anwärter in der Judoregion tätig und wurden jetzt offiziell von Regionskampfrichterreferentin Viktoria Melzig und dem Kompetenzteam um Christian Jelinsky ins Amt erhoben.

 

Herzlichen Glückwunsch euch beiden!