Judo-Wettkämpfe ohne KampfrichterInnen? Unmöglich!

Umso schöner, dass es noch junge Judoka gibt, die sich so engagieren.

Beim Heiko-Hornuß-Erinnerungsturnier wurden die Isenbütteler Kampfrichteranwärter Jonas Hoyer und Sinan Küster als lizensierte Kreiskampfrichter in das Kampfrichterteam der  Region Braunschweig aufgenommen. Bereits seit einem Jahr waren beide als Kampfrichter-Anwärter in der Judoregion tätig und wurden jetzt offiziell von Regionskampfrichterreferentin Viktoria Melzig und dem Kompetenzteam um Christian Jelinsky ins Amt erhoben.

 

Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

Der Beitrag verfällt im October 2021