Prüfungshürde gut gemeistert…

…alle waren absolut begeistert! Sebstbewusst angetreten um zu bestehen, gut gerüstet in die Prüfung zu gehen, allen Mut zusammengekratzt, habt die Prüfung nicht verpatzt. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur bestandenen Gürtelprüfung! Paul Neumann, Tamme Evers, Lenny Sperling, Mattis Klenner, Gero Heinze, Marvin Missal, Till Jonas Kaspar, Max Steiner, Ian-Alexander Möllmann und Alexander Hinsch.

Der Salzwedeler Baumkuchen geht an die Hehlenriede

„… und der Baumkuchen für das stärkste Team geht an … den MTV Isenbüttel.“ Mit stolz geschwellter Brust nahmen die Judo-Jugendtrainer Lennart Knospe und Felix Müller am Sonntag den vom PSV Salzwedel ausgelobten Baumkuchen für den besten Verein in Empfang. Der Gewinn des essbaren „Mannschaftspokals“ entschädigte ein wenig, nachdem das Turnier recht chaotisch und langwierig verlaufen war und viele, besonders jüngere Athleten, bereits vor der Siegerehrung die Heimreise angetreten hatten. „Unsere Judokids haben klasse gekämpft, obwohl das Turnier eine echte Geduldsprobe war“, so das Resümee der Trainer. Neben ca. 200 weiteren, waren am Sonntag auch einige Isenbütteler Judoathleten der Einladung […]

Norddeutschlands Beste: Leonie Müller!

Leonie Müller und Frederik Knospe qualifizieren sich für die DEM u18 in Herne. …11, 12, 13, 14 und Sieg: Für 15 Sekunden hielt Leonie ihre Kontrahentin Katharina Wendt im Finale um den Meistertitel der NDEM fest. Auf der Landesmeisterschaft hatte Leonie noch das Nachsehen gegen die starke NJV-Athletin vom SV Nienhagen. Im Finale am Samstag drehte sie nun den Spieß um: Großartig! Eine große Wurfaktion inklusive Waza-ari gingen der finalen Haltetechnik im Boden voraus. Bereits auf dem Weg in’s Finale zeigte Leonie starkes Angriffsjudo und fertigte ihre Gegnerinnen Jana Basteck (JG Sachsenwald) und Lisa Severin (TSV Lindewitt) ebenso vorzeitig ab. […]

Südheidetraining: Klappe die Erste

Hajime zum ersten Südheidetraining 2016 für die Nachwuchsjudoka aus dem Landkreis Gifhorn und darüber hinaus. Unter der Leitung von Lennart Knospe, Frederik Knospe (beide MTV Isenbüttel), Fabian Rehders und Kerstin Müller (beide HSV Hankensbüttel) trafen sich die Nachwuchsjudoka des Landkreises Gifhorn, um sich auf der Matte über das normale Vereinstraining hinaus zu messen. Nach spielerischen und koordinativ ansprunchsvollen Kräftigungsaufgaben zur allgemeinen Erwärmung an den Tauen hieß es ran an den Judoka (Gegner) und Wertungen sammeln. Die Trainer waren zufrieden mit ihren Schützlingen, blickten aber mit einem kleinen Augenzwinkern auf das nächste Training am 12.03.2016: „Die Matte darf ruhig noch etwas voller […]