„Ohne Schweiß, kein Preis“ – LaLiVoCa2016 ein voller Erfolg

Trainingslager in Isenbüttel. Rund 60 Judoka aus Hessen, Rheinland-Pfalz und der Region  in Isenbüttel trafen sich am letzten Januarwochenende, um sich zum Ligastart gemeinsam vorzubereiten. Bereits zum zweiten Mal hatte der MTV Isenbüttel zur Ligavorbereitung an die Hehlenriede eingeladen. Die Gäste aus Gießen und Hadamar waren bereits Freitag angereist. Nach einer kurzen Spiele-Einheit mit den Gastgebern wurde gemeinsam das „Dojo“ vorbereitet, das für das Wochenende als Trainings- und Übernachtungsstätte diente. Anschließend gab´s lecker Pizza und es wurde noch lange beisammengesessen und erzählt. Am Samstagmorgen stießen dann die Landesliga-Kämpfer aus Braunschweig und Vorsfelde dazu, sowie die Damen-Bundesliga-Mannschaften aus Vorsfelde und Hermannsburg. Unter der Leitung von […]

Gürtelprüfung beim MTV

Der Weg ist das Ziel. Auf ihrem Weg zum Schwarzgurt:-) nahmen 4 Prüflinge des MTV Isenbüttel nun ihre erste bzw. zweite Hürde. Nach der Demonstration der wichtigsten Grundlagen der Judoschule unter den wachsamen Augen von Prüfer Peter Byczkowicz dürfen nun alle mit Stolz den gelben Gürtel tragen. Judofallschule, erste Wurftechniken und einige Haltetechniken am Boden absolvierten die Judoka mit Bravour. „Prüfungsvorbereiter“ Knut Raffel ist stolz auf seine Schützlinge und blickte mit einem Lächeln in die Zukunft: „Die nächsten Gürtelprüfungen können kommen!“ Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Team an (von links) June Chen, Jörg Hinsch, Jonas Böhm und Norman Zimmermann!

Müller und Knospe bärenstark in der u21

2x Edelmetall an die Hehlenriede in der Altersklasse u21. Nachdem am Samstag schon 2 Medaillen in Holle für die Isenbütteler Judoka erkämpft wurden, folgten am Sonntag bei den Landesmeisterschaften der männlichen u21 zwei weitere. Die erste Medaille des Wettkampftages für das Isenbütteler Team sicherte sich Felix Müller (bis 81kg). Nach einem Freilos und einem souverän gewonnenen Kampf in der Hauptrunde, musste Müller sich im Halbfinale dem späteren Landesmeister Lennart Boss vom VfL Germania Leer beugen. Im kleinen Finale um Bronze kontrollierte Müller seinen Kontrahenten Denis Laptev aus Lüneburg sehr gut mit seinem dominanten Griff. Zunächst geriet er trotzdem durch eine kurze Unaufmerksamkeit in […]

Souveräner Titelgewinn für Frederik Knospe, Leonie Müller holt Bronze

LEM u18 in Holle. Das Wettkampfjahr startete mit zwei Medaillen und zwei einhergehenden Qualifikationen für die Norddeutschen Einzelmeisterschaften in Osnabrück nicht schlecht für die u18er Garde des MTV Isenbüttel. Frederik Knospe knüpfte dabei an sein hervorragendes Wettkampfjahr 2015 nahtlos an und hämmerte Damian Podolski vom VFL Stade in der Gewichtsklasse unter 90kg nach nicht einmal einer Minute Kampfzeit mit Harai-Goshi in die Matte. Dauerrivale Anatolie Kirsch vom Judoteam Hannover hatte am Wettkampftag einige Pfunde zuviel auf der Waage, sodass der Titelgewinn 2016 für „Fritze“ nach nur einem Kampf in Stein gemeißelt war. Herzlichen Glückwunsch! Leonie Müller war in ihrer neuen Gewichtsklasse […]

Wasserschaden blockiert die Halle des MTV Gifhorn im Bauernkamp

… bis (voraussichtlich) Sommer außer Betrieb! Aufgrund eines Wasserschadens können wir die Halle der Albert-Schweitzer-Schule (MTV Gifhorn) im Bauernkamp 1 voraussichtlich bis zum Sommer nicht nutzen. Dies betrifft vor allem die Samstagseinheiten des Südheidetrainings. Als Ausweichmöglichkeit steht uns die kleine Halle in Isenbüttel zur Verfügung! Die Trainingszeiten und die Termine bleiben bestehen und sind in den jeweiligen Ausschreibungen (Februar, März, April, Mai, Juni) bereits aktualisiert. Das Training der „Großen“ findet jeweils im Anschluss statt. Danke Andrea für die schnelle Organisation!