In stillem Gedenken

Wir trauern um unseren Sportkameraden Karsten Naß, der uns am 11.01.2021 völlig unerwartet verlassen hat.

Mit Karsten verlieren wir nicht einfach nur einen langjährigen Trainingspartner, sondern vielmehr einen Freund und Wegbegleiter. Wir sind dankbar für sein ehrenamtliches Engagement als Kampfrichter und Helfer bis zuletzt.

Unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei seinen Angehörigen. Dafür wünschen ihnen alle Judoka des MTV Isenbüttel viel Kraft.

Du wirst uns fehlen!