Geschafft!

Erstellt:

Insgesamt 25 Judoka der Region Braunschweig stellten sich im Dojo des SFV Europa der Prüfung zum 1. und 2. Kyu, also dem braunen und blauen Gürtel. Darunter auch sechs Isenbütteler Aspiranten. Nach drei Vorbereitungslehrgängen im letzten halben Jahr und reichlichen Übungseinheiten in ihren Heimatvereinen überzeugten 20 Prüflinge die zwei Prüfungskommissionen von ihren Leistungen, darunter auch […]

Bezirksmeisterschaften U12 – vier Titel bleiben an der Hehlenriede

Erstellt:

Die Hütte war voll; rund 170 Judosportler samt Anhang bevölkerten die Isenbütteler Sporthalle. Denn der Judonachwuchs U12 kämpfte seine Bezirksmeister aus und außerdem starteten die Kämpfer der Altersklassen U9 und U15 beim Regionsturnier. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer und Spender, die wieder zum tollen Gelingen dieses Events beigetragen haben. Bei […]

2. Fischreiher und der MTV war dabei!

Erstellt:

Zum zweiten Mal hatte der TSV Ohlendorf zum Fischreiherturnier, einem Braunschweiger Regionsturnier für Judoka aller Altersklassen, geladen. Einige Judoathleten vom MTV Isenbüttel waren der Einladung gefolgt, wie insgesamt über 300 Judoka aus der Region. Bei den jüngsten Teilnehmern (U9) belohnte sich Marlon Stiller mit Bronze. Marlon bestimmte mit seinem vielfältigen Kampfstil größtenteils das Geschehen auf […]

Hornivius holt Bronze beim Sichtungsturnier

Erstellt:

Jonas Hornivius erkämpft Bronze in Nienhagen Die Judo-Tiger Nienhagen richteten das NJV-Sichtungsturnier für die Nachwuchsjudoka U12 aus. Das Niveau war sehr hoch, unter anderem war so ziemlich der gesamte Landeskader angetreten. Alle Athleten wollten den Landestrainern zeigen, was in ihnen steckt. In diesem starken Teilnehmerfeld erkämpfte sich der Isenbütteler Jonas Hornivius  eine Bronzemedaille. Unerschrocken ging Jonas […]