Gürtelprüfung erfolgreich bestanden

Am 07.11.2021 fand die regionale Gürtelprüfung der höheren Kyu-Grade in Braunschweig statt. Nach vierwöchiger intensiver Vorbereitung stellten sich Rene Schmidt, Erik Spilner, Patrick Hoyer und Rayk Stadtaus der Herausforderung und traten an, um ihr Können vor der Regionsprüfungskommission und Prüfer Florian Hahn zu beweisen. Nach der Prüfungsordnung  mussten – je nach Graduierung – verschiedene Würfe und Handlungskomplexe sowie ein teil Kata demonstriert werden. Alle Prüflinge konnten letztlich die Gratulation der Prüfer zur bestandenen Prüfung entgegennehmen. Und auch der MTV Isenbüttel gratuliert zum neuen Gürtel! 2. Kyu, blauer Gürtel: Erik Spilner und Rayk Stadtaus1. Kyu, brauner Gürtel: Patrick Hoyer und Rene […]

Die Judoka des MTV Isenbüttel sagen Danke!

Lockdown verlängert – Kontaktsport weiterhin verboten! Eine Aussage, die ganz Judodeutschland während der Pandemie tief im Herzen traf. Der starke Partner Allianz für die Jugend e.V. war für die Judoka des MTV Isenbüttel Retter in der Not! Vor allem in der Zeit, in der Kontaktsport zeitweise vollkommen untersagt wurde, konnten wir unserem Judonachwuchs weiterhin die Möglichkeit bieten, ihre Sportart auch ohne echten Trainingspartner auszuüben. „Dank des großartigen Engagements von Sonja Grundmann aus der Allianz Lebensversicherung Hannover konnten wir für unseren Judonachwuchs sowohl die Wurfpuppen, als auch die Wurfmatten anschaffen und das Judotraining trotz Corona zur Freude aller fast ganz normal […]

Ohne Schweiß kein Preis

Für den nötigen Feinschliff für die anstehende Liga, trafen sich die Isenbütteler Landesligakämpfer am vergangenen Wochenende zum gemeinsamen Training in der kleinen Schulsporthalle. Auch wenn aus gesundheitlichen Gründen einige Kämpfer fehlten, so fehlte es vor Ort auf jeden Fall nicht an Engagement, Konzentration und Leistungsbereitschaft. Das Team nutzte die gemeinsame Zeit für ein wenig Feintuning in der Bodenarbeit und vielen speziellen Randoriformen. Außerdem stand eine vorgeschobene Laufeinheit auf dem Programm, die es in sich hatte. „Uns war wichtig, den Jungs die nötige Einstellung für die Liga bewusst zu machen. Das, in Kombination mit den zwei Trainingseinheiten, hat bestens funktioniert“, waren […]

Amani Küster wird sensationell Dritte bei der DEM U21

Bei der Deutschen Meisterschaft im Judo am 16. und 17. Oktober 2021 in Frankfurt (Oder) trafen sich Deutschlands beste Judoka der Altersklasse U21, um  ihre Deutschen Meister zu bestimmen. In einer trotz „Coronanachwehen“ bedingten zuschauerarmen Atmosphäre in der Brandenburg-Halle bekam ein jeder, der vor Ort sein konnte oder auch am heimischen Bildschirm mitfieberte, viele interessante und spannende Kämpfe zu sehen. Wie bereits ein Jahr zuvor in der U18 sicherte sich die Isenbüttlerin Amani Küster in ihrem ersten U21 Jahr durch couragierte Kämpfe die Bronzemedaille. Am Wettkampftag musste sie sich lediglich gegen Luka Scharrer aus Bayern geschlagen geben. Alle anderen Kämpfe gewann […]

Küster erneut Norddeutsche Meisterin

Nach den regelmäßigen norddeutschen Meistertiteln in der U18, scheint Amani Küster auch in ihrer neuen Altersklasse, der U21, hervorragend Fuß gefasst zu haben. Dies zeigte die Isenbüttler Athletin am vergangenen Samstag mit dem Gewinn des Norddeutschen Meistertitels der U21 in Nienhagen. Seriengegnerin Paolo Onofaro zog auch dieses mal gegen die konzentriert kämpfende Küster den Kürzeren. Trainer und Betreuer Christian Spilner lobte die Kämpferin: „Sehr gut und konzentriert, Marschroute zu 100% umgesetzt und dann mit zwei sehenswerten Ansätzen den hochverdienten Sieg geholt!“ Weiter geht es bereits in zwei Wochen in Frankfurt (Oder) bei den Deutschen Meisterschaften. Wir drücken die Daumen, dass […]

Go Sports: „all inklusive“ am 19.09.21 in Isenbüttel

Am Sonntag, den 19. September, veranstaltet der KreisSportBund Gifhorn und eine Steuerungsgruppe von 10:00 bis 16:00 Uhr in Isenbüttel das erste inklusive Sportfest im Landkreis Gifhorn. Im Fokus der Veranstaltung stehen unterschiedlichste Sportarten. Auch wir Judoka sind von 10 bis 13 Uhr in der kleinen Schulsporthalle vertreten und repräsentieren unseren tollen Sport. Neben kleinen Vorführungen besteht auch die Möglichkeit, selber einmal „zu schnuppern“ und Judo auszuprobieren. Egal ob groß oder klein, jung oder alt – jeder ist willkommen! Weitere Infos findet ihr hier: https://www.ksb-gifhorn.de/2021/09/11/go-sports-all-inklusive-unser-sportfest-im-landkreis-gifhorn/ Packt eure Sportsachen ein und kommt uns besuchen! Wir freuen uns auf euch!

Einladung Sommerfest

Liebe Judoka, liebe Eltern, die Lockerungen lassen es zu und wir freuen uns, euch zu unserem diesjährigen Sommerfest einladen zu können. Es findet am Samstag, den 17.07.21, am Tennisheim bei den Sportplätzen statt. Los geht es um 15 Uhr. Für die Kinder planen wir ein paar Outdoorspiele. Im Anschluss wird gegrillt. Das Fest wird draußen stattfinden. Wir stellen unseren neuen Pavillon auf. Jedoch sollte bei Regen an wetterfeste Kleidung gedacht werden. Die Judosparte stellt Grillgut sowie alkoholfreie Getränke. Wir möchten euch bitten, für die Beilagen (Salate, Brot, Dips, Nachtisch, etc.) zu sorgen. Wegen der geltenden Corona-Verordnung müssen wir ein paar […]