Himmelfahrtsturnier in Elze

Traditionell fahren am Vatertag einige Judoka des MTV Isenbüttel nach Elze, um dort am Himmelfahrtsturnier teilzunehmen. So auch in diesem Jahr, als der MTV Elze bereits zum 26. Mal auf seine Judomatten einlud. Alle Isenbütteler Teilnehmer konnten sich eine Medaille erkämpfen. Elias Lammert U10 behauptete sich  stark in einem Teilnehmerfeld mit durchweg höher graduierten Kontrahenten und erkämpfte sich die Silbermedaille. Auch Lisa Kaufmann (U12) wurde mit Silber geehrt. Sie probierte viel und überzeugte vor allem im Bodenkampf. Die dritte Silbermedaille ging an Ben Errerd (U12). Zu seinem Auftritt bemerkte Coach Christopher Nomigkeit: „Ben steht wie ein Baum, aber an seinem […]

Zwei Top-Judoevents in Isenbüttel

Am letzten Maiwochenende fanden in der Isenbütteler Sporthalle gleich zwei Top-Judoevents statt. Am Samstag hatte die Isenbütteler Männermannschaft der Niedersachsenliga die Teams vom Braunschweiger Judoclub und SV Hambühren zu Gast       In der ersten Begegnung schlug der Braunschweiger JC Hambühren klar mit 4:2. Im Anschluss folgte der Fight zwischen dem MTV und dem BJC. Hier sicherten sich die Hehlenrieder ganz klar mit 5:2 den Sieg vor heimischer Kulisse. Der Jubel in der Isenbütteler Sporthalle brandete hoch. Die letzte Begegnung hieß dann Hambühren gegen Isenbüttel. Nach spannenden Fights ging dieses Mal der Sieg mit 4:3 an Hambühren. Damit hatten […]

Paul und Nico bestehen Lehrgang zum Assistenztrainer

Nachdem Paul Möhle und Nico Wolf nun schon seit langer Zeit mit großem Engagement die U10 und U12 Nachwuchstrainingseinheiten mitorganisieren und einzelne Trainingsphasen eigeninitiativ leiten, ist es nun amtlich. Anfang April haben beide erfolgreich den Lehrgang und die Prüfung zum Assistenztrainer bestanden. Beide nutzten bei der durch den Niedersächsischen Judoverband geleiteten Maßnahme die Möglichkeit ihr bisher erworbenes Wissen zu vertiefen und eine erste „echte Ausbildung“ zu absolvieren. Nach Marian und Alessio Dlugi, die bereits im vergangenen Jahr erfolgreich die Ausbildung abschlossen, freut sich die Judoabteilung über die zwei neuen Assistenzstrainer und bleibt damit ihrem Prinzip des Einbindens des eigenen Judonachwuchses […]

2. Vision-Cup

Während in Düsseldorf beim Judo-Grand-Slam die Judoelite der Frauen und Männer aus der ganzen Welt um Edelmetall kämpfte, gingen unsere Athleten am letzten Februarwochenende mit über 500 Nachwuchsjudoka aus der Region und mehreren Bundesländern in Lengede beim 2. Vision-Cup auf Medaillenjagd. Ausbeute: fünf Mal Gold, drei Mal Silber und zwei Mal Bronze . Samstag legten die Jüngsten (U10) mit zweimal Gold und einmal Silber schon gut vor. Allen voran Merle Stiller, die als Leichteste ihres Pools ihre vier Kontrahentinnen alle souverän vorzeitig besiegte. Das zweite Gold sicherte sich Elias Lammert. Nach vorzeitigen Siegen musste er nur gegen Yunus Ceesay vom […]

Trainingslager beendet – die Saison kann kommen.

Eine schöne Tradition fortsetzend, lud der MTV Isenbüttel zum alljährlichen Landesligavorbereitungscamp an die Hehlenriede ein. Rund 70 befreundete Judoka aus Hessen, Rheinland-Pfalz, NRW und ebenso die regionalen Bundesligavereine des Braunschweiger Judoclubs und des MTV Vorsfelde folgten der Einladung. Unter Leitung von Christopher Nomigkeit, lag der Fokus auf vielen Randoris, die die Jungs und Mädels auf ihre bevorstehenden Aufgaben in der Bundes- und Landesliga und auch auf die Einzelwettkämpfe vorbereiten sollten. Abgerundet wurden die intensiven Übungskämpfe durch eine BJJ-Einheit, angeleitet von Douglas Mayer, und speziellen Fitnesseinheiten, um ebenso Technik und Kondition nicht zu kurz kommen zu lassen. „Ich bin sehr zufrieden. […]

Florian Hahn erweitert das Trainerteam im MTV

Nach einer erfolgreichen ersten Jahreshälfte hat die Judosparte in Isenbüttel das Trainerteam der Erwachsenenwettkampfgruppe neu aufgestellt. Florian Hahn, frisch gebackener Trainer B, ergänzt den Trainerstab und soll für neue Impulse auf der Matte und natürlich auch am Mattenrand sorgen. „Wir pflegen schon seit langer Zeit ein sehr gutes Verhältnis zum BJC. Florian passt einfach perfekt in’s Team. Er kennt die Jungs und Mädels auf der Matte und ich bin froh, dass er sich für die „neue Herausforderung“ in Isenbüttel entschieden hat!“, erklärte Spartenleitung Anne Nomigkeit. Erfahrungen kann Florian zuhauf aufweisen. Als jahrelanger Bundesligakämpfer hat er nicht nur die besten Gedanken […]