Florian Hahn erweitert das Trainerteam im MTV

Nach einer erfolgreichen ersten Jahreshälfte hat die Judosparte in Isenbüttel das Trainerteam der Erwachsenenwettkampfgruppe neu aufgestellt. Florian Hahn, frisch gebackener Trainer B, ergänzt den Trainerstab und soll für neue Impulse auf der Matte und natürlich auch am Mattenrand sorgen. „Wir pflegen schon seit langer Zeit ein sehr gutes Verhältnis zum BJC. Florian passt einfach perfekt in’s Team. Er kennt die Jungs und Mädels auf der Matte und ich bin froh, dass er sich für die „neue Herausforderung“ in Isenbüttel entschieden hat!“, erklärte Spartenleitung Anne Nomigkeit. Erfahrungen kann Florian zuhauf aufweisen. Als jahrelanger Bundesligakämpfer hat er nicht nur die besten Gedanken […]

Knospe mit Rang 5 auf der DHM in Aachen

Premiere für unseren frisch gebackenen Studenten „Fritze“. Gemeinsam mit dem Team Braunschweig nahm er am Samstag im Einzel- und am Sonntag im Teamwettbewerb an den diesjährigen Deutschen Hochschulmeisterschaften in Aachen teil. Rund 350 Teilnehmer gingen in insgesamt 14 Gewichtsklassen an den Start. Knospe kämpfte sich dabei durch einen schweren Auftaktkampf in der Gewichtsklasse -100kg, den er am Ende leider vorzeitig abgeben musste. In der Trostrunde feierte er zwei vorzeitige Siege und stand somit im Kleinen Finale. Auch hier war ihm, ähnlich wie im Auftaktfight, das Glück am Ende nicht hold und so stand am Ende der 5. Platz zu Buche. Im […]

Teufelturnier Garbsen

Der Garbsener SC hatten zum Teufelturnier, einem Sichtungsturnier des Niedersächsischen Judoverbands, eingeladen und über 400 ehrgeizige Judoka waren der Einladung gefolgt. In spannenden Kämpfen stellten sie vor den kritischen Augen der Landestrainer ihr Können unter Beweis. Einige Isenbütteler Nachwuchsathleten waren hier in Eigenregie an den Start gegangen. Luca Gallottini (Altersklasse U12) verlor gleich seinen ersten Kampf, konnte die Folgekämpfe dann aber alle für sich entscheiden. Da sich drei Athleten im Kreis geschlagen hatten, sprang am Ende wegen der etwas schlechteren Unterbewertung leider nur Bronze für ihn heraus. Arne Krüger konnte seine zwei Auftaktkämpfe gewinnen, allerdings ging der Kampf gegen Alexandros […]

Die Dlugis erweitern ab jetzt ausgebildet das Team

Nachdem Marian und Alessio bereits seit Anfang des Jahres beim Kindertraining des MTV Isenbüttel mitwirken, stellten die beiden Recken sich am Pfingstwochenende ihrer Ausbildung zum Trainer-Assistenten. Selbstverständlich meisterten sie diese Aufgabe mit Bravour und können sich nun voller Stolz intensiv ihrer neuen Aufgabe widmen! Dank der mitgebrachten Gebrauchsanweisung, weiß das Trainerteam auch wie der Umgang mit den beiden zu handhaben ist 🙂 Der Schwerpunkt der Ausbildung lag im technischen Bereich. Vor allem die Inhalte des 8. – 6. Kyu wurden intensiv mit dem Ausbildungsteam behandelt. Die kids, die euch von Anfang an vergöttern, freuen sich schon auf eure Ideen rund […]

Bronze in Erfurt für Amani.

Amani, Ilias und Sinan Küster traten beim Messe Cup in Erfurt an, einem großen und stets stark besetzten Bundessichtungsturnier für die Altersklasse U16. Amani (-70kg) hatte es in ihrem ersten Kampf mit Mia Fassmann aus Rüsselsheim zu tun. Zunächst begann sie vorsichtig und tastete sich langsam an ihre Gegnerin heran. Schließlich gelang ihr der vorzeitige Ippon mit einem Schulterwurf. Die Folgebegegnung verlor Amani klar gegen die starke und spätere Zweitplatzierte Lilly Wojta, eine Auswahlathletin des Schleswig Holsteiner Judoverbandes, vor der sie vielleicht ein wenig zu viel Respekt hatte. In der dritten Begegnung gegen Paola Onafaro aus Visbek trumpfte sie wieder […]